Tel: 0203-2814763

 
Home


Access-Entwickler
Referenzen


Access-Forum
Access-Downloads
Access-Suchmaschine
knowhow.mdb
Artikel
Access-Links
Access-Codebeispiele
Access-FAQ
Verschiedenes
Autoren-Login

 

newsletter
Kontakt
English

 

 

 
  Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Access 2016 - Formular Einstieg (Gelesen: 1957 mal)
nockenkoenig
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 3
Access 2016 - Formular Einstieg
11.05.2017 um 01:30:50
 
Hallo alle zusammen,

ich habe (unter mithilfe) eine DB erstellt um Ersatzteile (ET) für eine Reederei kommissionieren zu können.

Die tbl_Ersatzteile ist als m:n-Beziehung mit einer tbl_Inventar verknüpft, hier können Seriennummern, Anlagentyp usw dem ET zugewiesen werden, ebenso Firmen/Zulieferer für die entsprechenden ETs.

Der wichtigste Teil ist aber die Verwaltung der ETs mit Mengenangaben, Speicherorten usw. Hierzu ist die tbl_Ersatzteile mit tbl_Bewegungen verknüpft, diese Speichert die Mengen, über tbl_Lagerplatz, tbl_Lager und tbl_Lagertyp aber auch die Attribute des Lagers.
Hier ist die Krux:

Jedes ET kann an 2 Orten gelagert werden: Auf dem Schiff und/oder an Land. Die Speicherorte sind nicht vorgegeben, der Lagerplatz kann also "Regal A2" auf "Costa Concordia" sein, ebenso aber auch einfach "Maschinenraum" oder "Deckshaus". Das ist suboptimal, das ist mir bewusst, lässt sich aber nicht vermeiden.

Nun möchte ich mit den ETs folgendes machen können:

Einbuchen: ET in die tbl_Ersatzteile einpflegen, inklusive Speicherort Land oder See mit Menge

Ausbuchen: ET mit Menge X aus tbl_ETBewegungen subtrahieren. (Das ET wird gebraucht)

Umbuchen: ET mit Menge X von Land nach See oder See nach Land transferieren. (siehe tbl_Vorgangsart)

Ist es möglich das Einpflegen über ein Formular zu machen, auch auf die Gefahr hin das es sehr unübersichtlich wird? Also das ich zum Füttern der DB zu jedem ET alles eingeben kann? Menge, Lagerort, Inventar, Zulieferer, usw.
Und falls nicht, wie erkläre ich über ein Formular einem ET zu welchem Zulieferer es gehört? Also wie verknüpfe ich das ganze? Über Pop-Up-Formulare?
Und als allerletztes, wie gestalte ich ein Formular über das ich ETs suchen und dann umbuchen kann? Also von Land nach See oder umgekehrt?
Mir ist schon klar das da eine Menge VBA hinter stecken wird, meine Kenntnisse sind aber leider rudimentär.

Ich freue mich über jeden Hinweis, vielen, vielen Dank im voraus!

Ich habe ein Bild der Beziehungen und die Datenbank als Anhang hinzugefügt.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.05.2017 um 03:15:53 von nockenkoenig »  
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren (39 KB | 0 )
 
IP gespeichert
 
df6gl
YaBB Moderator
*****
Offline


DF6GL

Beiträge: 4151
Geschlecht: male
Re: Access 2016 - Formular Einstieg
Antwort #1 - 11.05.2017 um 10:39:13
 
Hallo,


irgendwie kommt mir das Ganze bekannt vor....  Zwinkernd


Einbuchen:

Die Lagerorte werden nicht den Ersatzteilen zugeordnet, sondern erst bei einer Einlagerung bestimmt.  Positive Menge bedeutet "Einlagerung"  (grundsätzliche Vereinbarung)


Ausbuchen:

Da wird nichts subtrahiert, lediglich die Tatsache eines vorhandenen (eingegebenen) Datensatzes mit negativer Menge bedeutet "Auslagerung".


Der Lagerbestand ergibt sich aus der Summe der Ein-Auslagerungen , z.B. berechnet in einer Abfrage.



Umbuchen:

D. h.:
1) Auslagerung einer bestimmten Menge vom Lagerort A 
2) Einlagerung der bestimmten Menge bei Lagerort B

Beides geschieht z. B. mit je einer Anfügeabfrage.


EIN Formular, um ALLE Daten aus allen (mehreren) Tabellen zu pflegen ist illusionär.  Allenfalls können 1:n bezogene Tabellen mit einer HFO (1-Tabelle) / UFO (n-Tabelle) -Konstruktion dargestellt/bearbeitet werden.


Die Auswahl von 1-Tabellen-Daten (z. B. Lagerplatz für ETBewegungen)  geschieht in den allermeisten Fällen mit Hilfe von Kombifeldern.


Zum Seitenanfang
 

Gruß
Franz, DF6GL
PS: Bitte Feedback nicht vergessen!
 
IP gespeichert
 
nockenkoenig
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 3
Re: Access 2016 - Formular Einstieg
Antwort #2 - 11.05.2017 um 12:16:46
 
Hallo,

ja ich bin damit letztes Jahr schon Hausieren gegangen. Zwinkernd
Es ist auch immernoch die Abschlussarbeit. Griesgrämig

Die Menge über Abfragen zu berechnen funktioniert.

Dann werde ich für die einzelnen Tabellen zur Kommisionierung und Einpflege der ET einzelne Formulare erstellen, Kombinationsfelder dann an den Stellen einfügen an denen es Sinn macht. Zum Beispiel tbl_Lager + tbl_Lagertyp als Kombinationsfeld.

Vielen Dank!
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.05.2017 um 12:17:17 von nockenkoenig »  
 
IP gespeichert
 
Maggie
Full Member
***
Offline



Beiträge: 199
Geschlecht: female
Re: Access 2016 - Formular Einstieg
Antwort #3 - 12.05.2017 um 02:06:31
 
Hi,
Zitat:
Zum Beispiel tbl_Lager + tbl_Lagertyp als Kombinationsfeld.

apropos Kombinationsfelder:
Sinnvoll einzusetzen sind diese lediglich in Formularen, nicht aber in Tabellen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.05.2017 um 02:07:18 von Maggie »  

Gruß Maggie
 
IP gespeichert
 
nockenkoenig
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 3
Re: Access 2016 - Formular Einstieg
Antwort #4 - 12.05.2017 um 17:20:55
 
Maggie schrieb am 12.05.2017 um 02:06:31:
Hi,
Zitat:
Zum Beispiel tbl_Lager + tbl_Lagertyp als Kombinationsfeld.

apropos Kombinationsfelder:
Sinnvoll einzusetzen sind diese lediglich in Formularen, nicht aber in Tabellen.


Ja das meinte ich auch, sorry.

Wie kann ich ein Kombinationsfeld für die Bearbeitung sperren? Ich möchte das Formular so starten das eine Bearbeitung erstmal verhindert wird, erst mit dem Klick auf Bearbeiten sollen die Felder freigegeben werden.

Me!Kombinationsfeld.Enabled = True
Me!LagLatID_F.Enabled = True

funktioniert leider nicht.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.05.2017 um 17:21:48 von nockenkoenig »  
 
IP gespeichert
 
df6gl
YaBB Moderator
*****
Offline


DF6GL

Beiträge: 4151
Geschlecht: male
Re: Access 2016 - Formular Einstieg
Antwort #5 - 12.05.2017 um 18:26:43
 
Hallo,

was heißt "funktioniert nicht"?

Gibt es Fehlermeldungen?
WO steht das Codefragment (komplette Prozedur zeigen)..

Du könntest im Form-Entwurf die St.-Elemente sperren/deaktivieren und mit Code
(Klick auf "bearbeiten"; Was ist das denn? Ein Textfeld, eine Schaltfläche, oder ....?)
aktivieren/entsperren.


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.05.2017 um 17:59:16 von df6gl »  

Gruß
Franz, DF6GL
PS: Bitte Feedback nicht vergessen!
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken