Tel: 0203-2814763

 
Home


Access-Entwickler
Referenzen


Access-Forum
Access-Downloads
Access-Suchmaschine
knowhow.mdb
Artikel
Access-Links
Access-Codebeispiele
Access-FAQ
Verschiedenes
Autoren-Login

 

newsletter
Kontakt
English

 

 

 
  Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Ausgabe aller Rechnungen (Berichte) eines Zeitraums als einzelne PDFs (Gelesen: 2631 mal)
Muzzlehatch
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 4
Ausgabe aller Rechnungen (Berichte) eines Zeitraums als einzelne PDFs
04.03.2017 um 09:21:50
 
Hallo zusammen,

ich habe in meiner Datenbank eine Abfrage "Rechnungen", die mir aus einer Tabelle für Lieferungen und einer Tabelle für Preis-Stammdaten Verkaufsrechnungen generiert. Zum Ausdrucken und Exportieren von Rechnungen als PDF wird diese Abfrage bislang über die Spalte "Rechnungs-Nr" gefiltert, damit aus dem jeweiligen Rechnungs-Datensatz ein entsprechender Bericht für eine einzelne Rechnung generiert wird.

Wenn ich jetzt für den Steuerberater alle Rechnungen eines Monats nochmal als PDF exportieren will, ist es etwas zeitaufwendig, für jede einzelne Rechnung die Berichtgenerierung aufzurufen, die gewünschte Rechnungs-Nr. einzugeben und als PDF in den gewünschten Ordner zu speichern.

Daher würde ich es gerne so lösen: Ein Button, der auf Klick ein oder zwei Textboxen anzeigt, in denen ich einen Zeitraum "zwischen X und Y" eingebe, und mir dann alle in diesen Zeitraum fallenden Rechnungen als separate PDFs in einen gewünschten Ordner speichert.

Hat jemand eine Idee, wie man das elegant löst? Bin leider kein Crack was VBA angeht und mit den normalen Access-Funktionen stoße ich an die Grenzen meines Könnens.

Vielen Dank!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
df6gl
YaBB Moderator
*****
Offline


DF6GL

Beiträge: 4150
Geschlecht: male
Re: Ausgabe aller Rechnungen (Berichte) eines Zeitraums als einzelne PDFs
Antwort #1 - 04.03.2017 um 10:48:53
 
Hallo,

Crossposting ist unerwünscht.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren

Das ist nur mit VBA zu lösen und es bleibt Dir nichts anderes übrig, als sich mit den VBA-Grundlagen zu beschäftigen.

(Recordset in einer Schleife durchlaufen und damit den Bericht Rechnungsnummer-individuell öffnen und exportieren)
Zum Seitenanfang
 

Gruß
Franz, DF6GL
PS: Bitte Feedback nicht vergessen!
 
IP gespeichert
 
Muzzlehatch
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 4
Re: Ausgabe aller Rechnungen (Berichte) eines Zeitraums als einzelne PDFs
Antwort #2 - 06.03.2017 um 08:23:22
 
"(Recordset in einer Schleife durchlaufen und damit den Bericht Rechnungsnummer-individuell öffnen und exportieren)"

Mein Problem ist (neben den fehlenden Programmierkenntnissen), dass die R.-Nr. nicht zwingend chronologisch vergeben werden. Die R.-Nr. 120 kann in den März fallen, währen Nr. 119 schon April ist.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
df6gl
YaBB Moderator
*****
Offline


DF6GL

Beiträge: 4150
Geschlecht: male
Re: Ausgabe aller Rechnungen (Berichte) eines Zeitraums als einzelne PDFs
Antwort #3 - 06.03.2017 um 08:30:52
 
Hallo,

wo ist da ein Problem?

Statt nach RNr zu filtern, muss eh nach dem Datumsbereich (lt. Aufgabenstellung) gefiltert werden.

OT:
Zitat:
Die R.-Nr. 120 kann in den März fallen, während Nr. 119 schon April ist


daraus könnte sich ein Problem mit dem Finanzamt ergeben, da die geforderte "Fortlaufende Rechnungsnummer" nicht eingehalten wird.
Zum Seitenanfang
 

Gruß
Franz, DF6GL
PS: Bitte Feedback nicht vergessen!
 
IP gespeichert
 
Muzzlehatch
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 4
Re: Ausgabe aller Rechnungen (Berichte) eines Zeitraums als einzelne PDFs
Antwort #4 - 06.03.2017 um 08:49:46
 
df6gl schrieb am 06.03.2017 um 08:30:52:
Hallo,

wo ist da ein Problem?

Statt nach RNr zu filtern, muss eh nach dem Datumsbereich (lt. Aufgabenstellung) gefiltert werden.

OT:
Zitat:
Die R.-Nr. 120 kann in den März fallen, während Nr. 119 schon April ist


daraus könnte sich ein Problem mit dem Finanzamt ergeben, da die geforderte "Fortlaufende Rechnungsnummer" nicht eingehalten wird.


Das ist weniger ein Problem. LS- und R.-Stellung hängt von Meldung und Abholung der Großkunden ab. Da kann aus dem 31.03 schonmal der 01.04. werden. So pingelig war noch bisher kein Prüfer.

Ich als strunzdoofer VBA-Laie dachte nur, es könne problematisch werden, dass man in so einem Fall nicht einfach R-Nr=i+1 oder ähnliches in Schleife abfragen kann.

Bzgl. Recordset: Gibt es ein empfehlenswertes Tutorial für die Thematik?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
df6gl
YaBB Moderator
*****
Offline


DF6GL

Beiträge: 4150
Geschlecht: male
Re: Ausgabe aller Rechnungen (Berichte) eines Zeitraums als einzelne PDFs
Antwort #5 - 06.03.2017 um 09:38:43
 
Hallo,

einfach mal nach "VBA Tutorial"  Gockeln.


Prinzip-Code (uncheckt!)

Code:
Sub btnRechDruck
Dim datVon as Date ,datBis as Date, rs as Dao.Recordset, db as Dao.Database

set db =currentDB
datVon = Me!txtDatumVon
datBis = Me!txtDatumBis


Set rs=db.OpenRecordset ("Select [Rechnungs-Nr] from Rechnungen Where RechDatum between " & Format(datVon , "\#yyyy-mm-dd\#") & " and " & Format(datBis , "\#yyyy-mm-dd\#") ,dbOpenSnapShot)


Do Until rs.Eof

Docmd.OpenReport "rptRechnung",,,"[Rechnungs-Nr] = " & rs(0) , acHidden 
Docmd.Outputto   .......................   'in VBA Hilfe nachsehen
Docmd.Close acReport, "rptRechnung"
rs.Movenext
Loop

rs.Close
Set rs= Nothing
set db = Nothing

End Sub 

Zum Seitenanfang
 

Gruß
Franz, DF6GL
PS: Bitte Feedback nicht vergessen!
 
IP gespeichert
 
Muzzlehatch
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 4
Re: Ausgabe aller Rechnungen (Berichte) eines Zeitraums als einzelne PDFs
Antwort #6 - 06.03.2017 um 10:03:05
 
df6gl schrieb am 06.03.2017 um 09:38:43:
Hallo,

einfach mal nach "VBA Tutorial"  Gockeln.


Prinzip-Code (uncheckt!)

Code:
Sub btnRechDruck
Dim datVon as Date ,datBis as Date, rs as Dao.Recordset, db as Dao.Database

set db =currentDB
datVon = Me!txtDatumVon
datBis = Me!txtDatumBis


Set rs=db.OpenRecordset ("Select [Rechnungs-Nr] from Rechnungen Where RechDatum between " & Format(datVon , "\#yyyy-mm-dd\#") & " and " & Format(datBis , "\#yyyy-mm-dd\#") ,dbOpenSnapShot)


Do Until rs.Eof

Docmd.OpenReport "rptRechnung",,,"[Rechnungs-Nr] = " & rs(0) , acHidden 
Docmd.Outputto   .......................   'in VBA Hilfe nachsehen
Docmd.Close acReport, "rptRechnung"
rs.Movenext
Loop

rs.Close
Set rs= Nothing
set db = Nothing

End Sub 



Vielen, lieben Dank! Werde ich mal ausprobieren. VBA lesen und modifizieren krieg ich hin.  Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken