Tel: 0203-2814763

 
Home


Access-Entwickler
Referenzen


Access-Forum
Access-Downloads
Access-Suchmaschine
knowhow.mdb
Artikel
Access-Links
Access-Codebeispiele
Access-FAQ
Verschiedenes
Autoren-Login

 

newsletter
Kontakt
English

 

 

 
  Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Access 2016 - Umgang mit Datenbank-Bildern (Gelesen: 1203 mal)
Anorak
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 11
Access 2016 - Umgang mit Datenbank-Bildern
14.02.2017 um 19:31:39
 
Hallo,
ich habe in Access 2007 eine Datenbank erstellt, womit ich meine Filme aufnehmen kann und dort eintragen, wann ich ihn als letztes gesehen habe.

Nun bin ich auch Access 2016 umgestiegen und erfreue mich gerade daran, dass man nun endlich den Datensätzen Bilder hinzufügen kann um z.B. Cover oder Aushangfotos hinzuzufügen.

Das klappt auch wunderbar.
Nur habe ich zwei fragen um das ganze etwas zu verfeinern:

1. Kann ich der Datenbank festlegen, welcher Ordner standardmässig beim Anklicken des Anlage-Fensters geöffnet wird? Zwar merkt sich das Programm das während des Betriebs, beim Neustart weiß er aber nicht, auf welchem Ordner er zuletzt zugegriffen hat.

2. Wenn man mehrere Bilder hat, bekommt man ja - wenn man auf das Bild klickt - die Möglichkeit mit den Pfeilen zwischen den Bildern zu wechseln.
Ist es möglich eigene kleine Buttons zu erstellen, die immer da sind und man so nicht erst auf das Bild klicken muß?

Vielen Dank
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
df6gl
YaBB Moderator
*****
Offline


DF6GL

Beiträge: 4146
Geschlecht: male
Re: Access 2016 - Umgang mit Datenbank-Bildern
Antwort #1 - 14.02.2017 um 19:46:25
 
Hallo,

1) es wird schwierig bis unmöglich sein, ein Verzeichnis beim Dateidialog einzustellen.

2) Auch das ist nicht vorgesehen.


Insgesamt plädiere ich dafür, die Bilddateien klassisch in eine DB-Unterverzeichnis abzulegen und dynamisch mit dem Bild-Steuerelement anzuzeigen. Damit hätte man die Möglichkeit, eigene Ablaufwünsche einzubauen.

Bei mehreren Bildern pro DS ist eine weitere Tabelle in n-Beziehung erforderlich (Access macht das intern auch nicht anders, lediglich hat man da als Anwender keinen Durchgriff), in der die Datei-Metadaten  (Dateiname , Beschreibung, Dateityp) abgelegt werden können.


Zum Seitenanfang
 

Gruß
Franz, DF6GL
PS: Bitte Feedback nicht vergessen!
 
IP gespeichert
 
Anorak
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 11
Re: Access 2016 - Umgang mit Datenbank-Bildern
Antwort #2 - 15.02.2017 um 14:14:14
 
Danke für die Antwort.
Na, wenn es nicht geht, dann geht es halt nicht. So wild ist das nicht. Nur muß man ja die Möglichkeiten abchecken Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken