Tel: 0203-2814763

 
Home


Access-Entwickler
Referenzen


Access-Forum
Access-Downloads
Access-Suchmaschine
knowhow.mdb
Artikel
Access-Links
Access-Codebeispiele
Access-FAQ
Verschiedenes
Autoren-Login

 

newsletter
Kontakt
English

 

 

 
  Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen (Gelesen: 656 mal)
Liinaaa
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 20
Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen
09.02.2017 um 10:12:27
 
Hallo zusammen,

ich habe in einem Formualr ein "Schließ-Button" und mehrere Buttons auf ein anderes Formular zu  kommen.

Ich habe jetzt einen Code eingebaut, dass mich frägt wenni ch das formular ohne zu speichern verlassse ob ich es speichern möchte  oder nicht oder ob ich den Vorgang abbrechen möchte.

Das klappt auch wenn ich zum anderen Datensatz wechseln möchte oder das Formular schließen möchte. SObald aber ich auf ein anderes Formular zugreife durch den Button erscheint auch die Meldung speichern? ja nein abbrechen.

wenni ch auf ja klicke dann speichert er es ab und schließt das formular wenn ich auf nein klicke schließt er auch das formular und speichert nicht und wenn ich auf abbrechen drücke dann schließt er das formular obwohl er hier das Formular nicht schließen lassen soll...


Genauso beim Pflichtfeld. Wenn ich ein Pflichtfeld eingebe kommt die meldung bitte pflichtfeld ausfüllen dann klicke ich auf ok dann schließt sich das Formular anstatt den Focus auf das Feld zu setzen und zu warten bis ich das ausgefüllt habe.

Kann mir das jmd mal erklären??


Anbei der Code zum Speichern abfragen

Code:
Dim lngret As Long

 lngret = MsgBox("Save changes made?", vbYesNoCancel)

 'wenn "Nein" gedrückt wird, Änderungen rückgängig machen
 If lngret = vbNo Then
   Me.Undo
 'wenn "Abbrechen" gedrückt wird, Speichern verhindern
 ElseIf lngret = vbCancel Then
   Cancel = True
 End If 




und anbei der Code im Button auf das wechseln in das andere Formualr

Code:
Private Sub openTrs_Click()
DoCmd.Close
DoCmd.OpenForm "frm_comb_TrTrS"
End Sub 



und zuletzt der Code zum Pflichtfelder prüfen

Code:
 If Nz(Me!User_Z_Number, "") = "" Then
         MsgBox "Text"
     End If 



Freue mich auf jede Antwort und Hifle!!

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
df6gl
YaBB Moderator
*****
Offline


DF6GL

Beiträge: 4134
Geschlecht: male
Re: Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen
Antwort #1 - 09.02.2017 um 11:10:31
 
Hallo,

wäre halt schön, wenn die kompletten Prozeduren zu sehen wären...
Zum Seitenanfang
 

Gruß
Franz, DF6GL
PS: Bitte Feedback nicht vergessen!
 
IP gespeichert
 
Liinaaa
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 20
Re: Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen
Antwort #2 - 09.02.2017 um 11:20:20
 
hallo df6gl,

stimmt und danke für deine Antwort.

also nochmal für Fehlerüberprüfung das erste und das zweite für Änderungen speichern
Code:
Private Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
  If Nz(Me!User_Z_Number, "") = "" Then
         MsgBox "Text"
     End If

Dim lngret As Long

 lngret = MsgBox("Save changes made?", vbYesNoCancel)

 'wenn "Nein" gedrückt wird, Änderungen rückgängig machen
 If lngret = vbNo Then
   Me.Undo
 'wenn "Abbrechen" gedrückt wird, Speichern verhindern
 ElseIf lngret = vbCancel Then
   Cancel = True
End if
End Sub 




und das ist für das Öffnen eines anderen Formulares


Code:
Private Sub openTrs_Click()
DoCmd.Close
DoCmd.OpenForm "frm_comb_TrTrS"
End Sub 



Lg lina


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Juergen_el
YaBB Moderator
*****
Offline


Wissen ist Macht - weiß
nichts - Macht nichts.

Beiträge: 6351
Geschlecht: male
Re: Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen
Antwort #3 - 09.02.2017 um 13:04:36
 
Hallo,

mit deinen Ausführungen komm ich nicht wirklich klar

Zitat:
... SObald aber ich auf ein anderes Formular zugreife durch den Button ...
... speichert nicht und wenn ich auf abbrechen drücke dann schließt er das formular obwohl er hier das Formular nicht schließen lassen soll...


Code:
Private Sub openTrs_Click()
DoCmd.Close
DoCmd.OpenForm "frm_comb_TrTrS"
End Sub
 



wenn der Code oben zum Aufruf des anderen Forms verwendet wird, ist doch klar, dass das aktuelle Form geschlossen wird, da dies in der ersten Codezeile ausgelöst wird.
Zum Seitenanfang
 

Gruß Jürgen

Hilfe nach bestem Wissen, ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

*feedback erwünscht*

Bitte Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
Liinaaa
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 20
Re: Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen
Antwort #4 - 09.02.2017 um 13:29:28
 
Hallo Jürgen,

ja ich weiß dass er das Formular schließt. Aber wenn ich vorher das docmd.openform schreiben würde dann öffnet er einfach das Formular ohne zu fragen ob ich speichern soll oder nicht.

Ich muss dem irgendwie sagen wenn "Abbrechen" ausgewählt wurde mache nichts und bleibe im Formular wenn "Ja" ausgewählt wird dann speichere den Datensatz und öffne das andere Formular und wenn "nein" ausgewählt wird dann speichere nicht und gehe öffne das andere Formular

Nur ich kann das nicht umsetzten Griesgrämig
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Juergen_el
YaBB Moderator
*****
Offline


Wissen ist Macht - weiß
nichts - Macht nichts.

Beiträge: 6351
Geschlecht: male
Re: Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen
Antwort #5 - 09.02.2017 um 13:36:56
 
ich verstehe dein Vorhaben immer noch nicht, vllt hilft aber das:

Code:
...
 'wenn "Abbrechen" gedrückt wird, Speichern verhindern
 ElseIf lngret = vbCancel Then
   Me.Undo   ' nicht speichern
   Cancel = True
 

Zum Seitenanfang
 

Gruß Jürgen

Hilfe nach bestem Wissen, ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

*feedback erwünscht*

Bitte Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
Liinaaa
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 20
Re: Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen
Antwort #6 - 09.02.2017 um 14:20:42
 
Hallo Jürgen,

danke für deine Antwort. Ich glaub ich bin grad so nervös dass es nicht klappt dass ich mich nicht richtig ausdrücken kann.

Also ich bin im formular Personen und habe was geändert und möchte nun in ein anderes Formular Lieferungen , dafür klicke ich auf den Button "Lieferungen" im Formular Personen. Jetzt erscheint eine Meldung "Speichern???" dann sage ich "Abbrechen" und wenn ich "Abbrechen" auswähle soll es nichts machen also auch nicht in das Formular "Lieferungen" springen.

ICh hoffe ich konnte mich besser ausdrücken. Traurig

LG Liina
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Juergen_el
YaBB Moderator
*****
Offline


Wissen ist Macht - weiß
nichts - Macht nichts.

Beiträge: 6351
Geschlecht: male
Re: Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen
Antwort #7 - 09.02.2017 um 14:38:59
 
aha ...

dann musst du verhindern, dass die BeforeUpdate Situation ausgelöst wird.

Ungetestet könnte das so hinhauen:

Code:
Private Sub openTrs_Click()
Dim lngAntwort As Long

    lngAntwort = MsgBox("Speichern und anderes Form=Ja, Nicht speichern anderes Form=Nein, nix machen=Abbrechen", vbYesNoCancel, "Was haste vor?")

    Select Case lngAntwort
   
        Case Is = 6
            DoCmd.Close acForm, Me.Name, acSaveYes
            DoCmd.OpenForm "frm_comb_TrTrS"
        Case Is = 7
            Me.Undo
            cancel = True
            DoCmd.OpenForm "frm_comb_TrTrS"
        Case Is = 2
            ' nix zum tun ...
    End Select
End Sub
 

Zum Seitenanfang
 

Gruß Jürgen

Hilfe nach bestem Wissen, ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

*feedback erwünscht*

Bitte Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren
Homepage  
IP gespeichert
 
Liinaaa
YaBB Newbies
*
Offline


Ohne Signatur!

Beiträge: 20
Re: Speichern --> Abbrechen wird nicht angenommen
Antwort #8 - 09.02.2017 um 15:58:09
 
Hallo Juergen,

danke funktioniert perfekt Smiley
LG Lina
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken